Einsatzbereiche

Der phos­phor­freie, sau­be­re Glüh­rück­stand und der flüs­si­ge Ener­gie­trä­ger, mit dem CSRsys­tem aus Klär­schlamm gewon­nen, leis­ten einen inno­va­ti­ven Bei­trag für die glo­ba­le Ener­gie- und Umwelt­po­li­tik von mor­gen.

Die Ein­satz­be­rei­che

Zementherstellung

Phos­phor­frei­er Glüh­rück­stand und gewon­ne­ner Ener­gie­trä­ger sind idea­le Aus­gangs­stof­fe für die Zement­her­stel­lung.

Energieerzeugung

Mit Die­sel­mo­to­ren mitt­le­rer Dreh­zahl, 400 — 800 U/min, eig­net sich der lager­ba­re Ener­gie­trä­ger zur Erzeu­gung von Strom mit einem Wir­kungs­grad von mehr als 50%.