Der Rohstoff Klärschlamm

Welt­weit fal­len rie­si­ge Men­gen Klär­schlamm an — ein unter­schätz­ter Roh­stoff, des­sen Poten­ti­al bis­her kaum genutzt wird und der zu Unrecht als Pro­blem­stoff gehand­habt wird. Mit dem CSRsys­tem kann die­ser Roh­stoff end­lich umwelt­freund­lich und wirt­schaft­lich genutzt wer­den.

Die Funk­ti­on

Materialumsatz

Betrach­tet man den Mate­ri­al­um­satz nur eines Men­schen wird sofort klar, die­ser Roh­stoff ist glo­bal betrach­tet prak­tisch uner­schöpf­lich. Und mit dem CSRsys­tem ist die umwelt­freund­li­che Ver­ar­bei­tung zu ammo­ni­ak- und phos­phor­frei­en Roh­stof­fen end­lich mög­lich.